Größere Speicher abzustellen sei dagegen meist nur bei längerer Abwesenheit sinnvoll, etwa wenn es in den Urlaub geht. Beim ersten Einschalten sollte das Wasser dann im Boiler richtig heiß gemacht werden. (dpa/eb)