Angezündet werden die Kerzen am sichersten von oben nach unten - gelöscht in umgekehrter Reihenfolge. Damit die Flammen nicht auf Zweige oder Baumschmuck übergreifen, sollte der Baum nicht in Zugluft stehen und von Möbeln und Vorhängen etwas abgerückt stehen.

In der Nähe des Weihnachtsbaumes, aber nicht darunter oder dahinter, ist es ratsam, stets einen Eimer Wasser und eine Decke oder einen Feuerlöscher für den Notfall griffbereit zu platzieren.