November 89,25 Euro pro 100 Liter im Bundesdurchschnitt von 15 Städten ausgeben. In der Vorwoche waren es 88,90 Euro.

In Cottbus reichen die Preise von 88,65 bis 91,50 Euro. In der Vorwoche waren es zwischen 89,25 und 91 Euro.

In Dresden sind jetzt Beträge von 88,55 bis 89,25 Euro zu entrichten.

In Rostock kostet der Brennstoff zwischen 86,55 und 89 Euro, was derzeit bundesweit der niedrigste Preis ist.

In Leipzig werden zwischen 88,90 und 92,80 Euro berechnet.

In München müssen Kunden mittlerweile zwischen 92 und 94,25 Euro für 100 Liter Heizöl hinblättern. Damit liegt Bayern wiederholt mit Abstand bundesweit an der Spitze der Notierungen in Deutschland.