, 8., 22., 42.); 0:5 Caroline Knossalla (52.); 0:6 Katja Peisker (55.); 1:6, 2:6 Nadine Mastow (67., 68.). Das Ergebnis drückte die Überlegenheit der Lubolzer Spielerinnen aus. In einer einseitigen Begegnung kamen die Gastgeberinnen erst in der Schlussphase, begünstigt durch Lubolzer Nachlässigkeiten, zu Chancen und zwei Treffern. ste