Die Standard-Kfz-Versicherung zahle nur für Schäden durch Haarwild - also Rehe, Feldhasen oder Wildschweine. Schäden durch andere Tiere lassen sich nur gegen Aufpreis versichern. (dpa/eb)