Der Samstag war den Junioren-, Herren- und Senioren-Konkurrenzen vorbehalten. Hierbei glänzte lediglich Denny Schneider vom SV Großräschen im Herrenbereich mit dem dritten Platz, der allerdings keine DM-Teilnahme zulässt, da Brandenburg nur einen Startplatz für den Landesmeister zusteht. Bei den Junioren und in den Senioren-Altersklassen Ü50, Ü60 und Ü70 gab es keine Chancen auf vordere Platzierungen und damit ebenfalls keine DM-Tickets.

Lichtblicke gab es am Sonntag bei den weiblichen OSL-Startern. Jennifer Schauer vom KSV Altdöbern, Garant für Spitzenergebnisse, sicherte sich den Landesmeistertitel bei den Juniorinnen und damit die DM-Teilnahme. In den Damen-Altersklassen gab es zwar keine OSL-Sieger, aber als Ü60-Vizemeisterin fährt Monika Grundmann vom KV Freienhufen ebenso zur DM, wie Elisabeth Bischoff vom SV Calau, die in ihrer Altersklasse Ü70 Vierte wurde.