Allerdings ist das aus den USA importierte Gruselfest längst nicht bei allen positiv angekommen: Mehr als die Hälfte aller 1004 Befragten (53 Prozent) gab an, das Spektakel nicht zu mögen. 36 Prozent finden das Fest dagegen gut. Und 42 Prozent können auch den Ursprung von Halloween erklären.

Das Kostümfest wird traditionell am 31. Oktober, dem Vorabend von Allerheiligen, gefeiert. Seit der Brauch, der von irischen Einwanderern Ende des 19. Jahrhunderts in den USA etabliert worden war, nach Europa re-importiert wurde, wird Halloween vor allem von der jüngeren Generation gefeiert.