Wegen der Überfüllung der Gefängnisse in Kalifornien könnte der Mediziner die Strafe aber möglicherweise als Hausarrest absitzen.

Fast 18 Jahre US-Haft für Kinderschänder

Ein Kinderschänder aus Albstadt in Baden-Württemberg ist in den USA zu 17 Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt worden. Das teilten die Justizbehörden in Cleveland mit. Der 50-jährige Arzt war der Polizei ins Netz gegangen, als er über das Internet ein Mädchen für einen sexuellen Missbrauch bestellen wollte. Nach Angaben der Ermittler bot er 800 Euro für ein achtstündiges Treffen mit einer Elfjährigen.

Gestohlenes Geld nach 60 Jahren wieder da

Mehr als 60 Jahre nach einem Diebstahl in einem Geschäft in Seattle hat ein älterer Herr das Geld am Montag zurückgebracht – und zwar mit Zinsen. Wie der Lokalsender King TV berichtete, überreichte der Mann in der Filiale des Handelsunternehmens Sears einen Umschlag mit einem Hundert-Dollar-Schein und einem Brief, in dem er die Tat einräumte.

Erneut Toter bei Kalaschnikow-Überfall

In der Region um das südfranzösische Marseille häufen sich Überfälle mit schweren Waffen, durch die innerhalb von 24 Stunden zwei Menschen starben und ein Polizist verletzt wurde. Am Montagabend kam ein Einbrecher in einem Schusswechsel mit der Polizei ums Leben, nachdem er zusammen mit mindestens zwei Komplizen einen Baumarkt in einem äußeren Stadtviertel überfallen hatte.