Neun weitere Menschen seien bei dem Unfall verletzt worden, sagte der Sprecher der Sicherheitsbehörden des Bundesstaats Guerrero, Roberto Álvarez Heredia. Der Fahrer des Tanklastzugs verlor aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenspur. Der Busfahrer bremste, konnte aber nicht mehr ausweichen.