Erst vor vier Tagen hatten die Behörden Großbritannien offiziell für MKS-frei erklärt. (AFP/jt)