Das Grabmal des Unbekannten Soldaten muss erstmal warten und das Denkmal der Himmlischen Hundertschaft für die tapferen Demokratiekämpfer der Maidan-Proteste auch. Mit einiger Verspätung ist Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) in Kiew gelandet – und nein, diesmal lag es nicht an technischen Unzulä...