Januar, von 14 bis 18 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Herzberg statt. Referent ist der Rechtsanwalt Gerd M. Fuchs von Foxlaw Berlin. Er ist auf Medienrechtsangelegenheiten spezialisiert.

"Die Teilnehmer erfahren, welche rechtlichen Aspekte Unternehmen beim Einsatz von ‚Social Media' beachten sollten. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder YouTube dienen zunehmend als Marketingwerkzeug zur Kundenansprache und -akquise. Dabei sind viele rechtliche Vorschriften zu beachten wie Hinweispflichten, Datenschutz, Arbeits- und Wettbewerbsrecht, Urheberrecht oder Telemediengesetz", heißt es in der Einladung der IHK.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bis 11. Januar bei Barbara Markus, Telefon 0355 365-1501 oder E-Mail markus@cottbus.ihk.de.