Dabei wird die Klimaerwärmung auf witzige Art und Weise thematisiert. Die Installation ist Teil des ,Festival of Lights', das in Berlin noch bis zum 23. Oktober läuft. Jetzt lässt der Vorbereitungsstress nach."