Jetzt wohnen wir sehr schön in der Spremberger Vorstadt. Es ist ruhig. Im Winter, wenn ich das Fahrrad stehen lassen muss, ist es nicht weit bis zur Straßenbahn. Und ich kann jetzt jeden Tag schnell mal einkaufen."