Das ist eine Inszenierung einer kleinen Gruppe des Studententheaters. Darauf freue ich mich und bin schon sehr gespannt. Soviel ich weiß, werden auch die Zuschauer mit einbezogen."