. über meine Beförderung zur Feuerwehrfrauanwärterin. Ich bin zwar erst seit einem halben Jahr bei der Freiwilligen Feuerwehr Ströbitz, fühle mich aber total wohl dort. Was mir vor allem gefällt, ist die Kameradschaft. Jeder kann sich auf jeden verlassen. Außerdem bin ich gerade vor Weihnachten sehr froh, dass wir in der Familie so gut zusammenhalten."