Diese Flüge finden im Zeitraum Dienstag, 17. September, bis Donnerstag, 19. September, auf den militärischen Übungsplätzen Annaburger Heide, Altengrabow und Lehnin statt und erstrecken sich bis 24 Uhr. Ziel dieser Übung ist, die teilnehmenden Luftfahrzeugbesatzungen sowie das technische Personal auf einen Auslandseinsatz in Afghanistan vorzubereiten. Flüge über bewohntes Gebiet werden dabei auf ein notwendiges Maß beschränkt. Die Lufttransportgruppe Hubschraubergeschwader 64 bittet die Bevölkerung der betroffenen Kommunen um Verständnis für nicht zu vermeidende Geräuschbelästigungen.