Juli, den russischen Märchenwald im Amphitheater am Senftenberger See neuerlich zum Beben bringen. Mit einer leicht verrückten, bösen Hexe, einer emanzipierten Schönheit, einem etwas schlichten Müllerburschen, einer Prise russischer Seele und Väterchen Frost samt Snegurotschka sind Lachsalven garantiert. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 23, ermäßigt zehn Euro, an der Abendkasse 27, ermäßigt zwölf Euro.