| 02:46 Uhr

Heimspiel-Auftakt der Schleifer Handballer

Schleife. Die Handballer des SV Lok Schleife eröffnen am Samstag die neue Heimspielsaison. Dabei kommt es direkt zum Derby gegen die zweite Mannschaft des LHV Hoyerswerda. Christoph Mieth

Die Sachsenliga-Reservisten, die in der vergangenen Saison den Aufstieg feiern durften, treffen auf eine verjüngte Schleifer Mannschaft, die sich vorgenommen hat, mit Kampf und Leidenschaft den ersten Saisonsieg einzufahren.

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Schleife durch die Stimmung in der Halle Kraftreserven mobilisieren konnte, die häufig den Unterschied ausgemacht haben. Aufgrund dessen erhofft sich die Lok eine gut gefüllte Halle, um den Schwung von den Rängen in das Spiel mitzunehmen. Anpfiff in der Schleifer Sporthalle ist um 18 Uhr.

Zuvor bestreitet um 16 Uhr die zweite Mannschaft des SV Lok ihr erstes Heimspiel gegen den OSV Zittau. Auch diese Begegnung verspricht, interessant zu werden, und die Schleifer Männer würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen.