| 02:42 Uhr

Heimniederlage für Kraftwerkerinnen

Boxberg/Weißwasser. Lange mussten die Kegeldamen der TSG KW Boxberg-Weißwasser zurückdenken, um sich an eine Heimniederlage zu erinnern. Diese passierte nun am zweiten Spieltag in der OKV-Liga gegen die Reserve der Meisterligaspielerinnen KV Bautzen-West. red/sh

Waren es nach dem ersten Durchgang nur 34 Holz, so standen am Ende des zweiten Durchganges 160 (!) Holz Rückstand im Protokoll. So war es ein unmögliches Unterfangen für die Schlussstarterinnen der TSG, Ines Matzke (519) und Dana Graf (534), diesen Rückstand aufzuholen. Endstand: TSG 2925 - Bautzen 3024.