| 02:46 Uhr

Heimfußball am laufenden Band in Weißwasser

Weißwasser. An diesem Wochenende darf die Kreisoberligamannschaft des VfB Weißwasser wieder Fußball spielen und noch zu Hause. Dabei erwartet sie am Sonntag die Gäste von der SG Blau-Weiß Obercunnersdorf. bls1

In den beiden bisherigen Begegnungen der Vorsaison taten sich die Kicker vom Turnerheim recht schwer. Hinzu kommt die lange Pause durch Pokal und Mannschaftsrückzug. Um 15 Uhr ist Anpfiff im Turnerheim.

Die zweite Mannschaft kickt wie gewohnt am Samstag zur Mittagszeit. Sie erwartet ab 12.45 Uhr das Team vom SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf. Das ist das Spiel des derzeitigen Spitzenreiters gegen den Neunten der Tabelle.

Am Sonntag gibt es aber noch mehr Fußball im Zweistundentakt. Um 11 Uhr treten die Damen, auch als momentane Erste, gegen die andere ungeschlagene Mannschaft aus Uhsmannsdorf an. Um 13 Uhr folgt dann am Sonntag die im Pokal so erfolgreiche dritte Vertretung des VfB Weißwasser. Ihr Gast ist die Reserve vom 1. Rothenburger SV.