Mittlerweile komme man kaum noch mit dem Fahrrad durch. Zudem äußerte er am RUNDSCHAU-Reportertelefon Bedenken um die Sicherheit der dort entlanglaufenden Kinder. Eine Firma habe einen ähnlichen Weg auf der anderen Straßenseite vor drei Wochen geschnitten, die andere Seite jedoch nicht.

Auf RUNDSCHAU-Nachfrage erklärt Petra Koch von der Stadtverwaltung, dass die Unterbrechung dem Wetter geschuldet gewesen sei, der Schnitt aber nachgeholt werde. Am Montagabend meldete Rentner Straßburger Vollzug bei der RUNDSCHAU: die Hecke war wenig später geschnitten worden.