Januar beendet.

Nachdem die Spreewälder die letzten drei Spieltage nicht verloren haben, kommt mit Schlusslicht HSV Wildau gerade der richtige Gegner, um das Jahr erfolgreich zu beenden. Die Gäste haben erst zwei Punkte aus einem Heimspiel erkämpft, in einigen Auswärtspartien aber nur knapp verloren. Sie sollten deshalb trotz des letzten Tabellenplatzes nicht unterschätzt werden. Die Hausherren gehen als klarer Favorit in dieses Spiel. Mit einem deutlichen Sieg und einer ordentlichen Leistung über 60 Minuten sollte den einheimischen Fans noch einmal ein richtiges Handballfest geboten werden.