Christian Kroll von der Jacobs University und einen Kollegen aus den USA berichtet, hatten 900 berufstätige Frauen angegeben, wie glücklich sie sich bei bestimmten Tätigkeiten im Tagesablauf gefühlt hatten.

Daraus berechneten die Forscher, welche Zeit einzelne Tätigkeiten an einem perfekten Tag einnehmen würden. Ganz obenan stand mit 106 Minuten "Romantische Zeit mit dem Partner", gefolgt von Treffen mit Freunden und Entspannung. Ein Schlaglicht auf die Geburtenquote wirft die Wunschzeit für die Kinderbetreuung: 46 Minuten müssten reichen - vier Minuten weniger als Frauen am liebsten fürs Kochen vorsehen würden.