So erreichte Charlott Bursch (W 10) mit 3,64m den 12. Platz im Weitsprung und mit 27m den 5. Platz im Ballwurf. Im Weitsprung der W 11 schafften es Mira Höhne mit 4,13m auf den 8. Platz und Fabienne Jaeck mit 4,18m auf Rang sieben. In der W 12 sprang Laura Koch mit 4,02m auf den 11. Platz. Den Speer warf sie 13,15m weit und somit auf den 12. Platz. Im Weitsprung der W 13 sprang Julia Gumprecht mit 4,16m auf den 18. Platz und Gina-Marie Schade mit 4,49m auf den 10. Platz. Im Speerwurf der W 13 erreichte Esther-Sophie Blankenhagen mit 21mr den 11. Platz und Gina-Marie Schade mit 20,41m den 15. Platz.