Dieser zählte einige Details auf, mit denen er Vorgehen und Rückschlüsse der offiziellen Ermittlungen infrage stellt. Demnach sei nicht zweifelsfrei erwiesen, dass der Copilot allein verantwortlich für den Absturz mit 150 Toten sei. Van Beveren spricht von Vorverurteilung und Spuren, die nicht verfolgt worden seien.