In einem Praxistest wurden 31 Autoversicherern unter die Lupe genommen, die den Vertragsabschluss im Internet anbieten. Bei knapp einem Drittel der Anbieter sahen die Tester Verbesserungsbedarf.Wenig kundenfreundlich war nach Ansicht der Verbraucherschützer beispielsweise, dass die AdmiralDirekt schon zum bloßen Kalkulieren des Beitrags mit dem Tarifrechner die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden überprüfen lässt. So etwas sollten Kunden nicht hinnehmen und stattdessen einen anderen Versicherer wählen, rät "Finanztest". Die besten Ergebnisse im Test erzielten CosmosDirekt und deutsche internet für die reinen Internet- oder Direktversicherer, sowie Huk-Coburg und DEVK bei den Versicherern mit zusätzlichem Außendienst. Bei allen getesteten Anbietern wurden die Kundendaten nach aktuellem Stand sicher verschlüsselt übertragen, so das erfreuliche Ergebnis. ddp.djn/eb