Eine Bochumer Hausfrau hat ihn für den privaten Gebrauch entwickelt und aus dem Prototyp inzwischen ein Serienmodell gemacht. Befestigt wird der Zusatzspiegel mit einem Klettband an der Kopfstütze der Rücksitzbank. So hat der Autofahrer das Kind stets im Blick. Erhältlich ist "Babylook" im Fachhandel. Nähere Informationen im Internet: www.ba by look.biz. (ddp.djn/eb)