Dabei nutzte sie eine sich zufällig ergebende Gelegenheit, mit einem kleinen Segelboot bis in die Antarktis vorzudringen. Über die phantastischen Erlebnisse bei ihrem Trip zum Kältepol der Erde wird Franziska Pauliuk in zwei Lichtbildervorträgen berichten: Am Mittwoch, 12. Oktober, um 19 Uhr, im Falkenberger Haus des Gastes sowie am Mittwoch, den 19. Oktober, ebenfalls um 19 Uhr, in der Uebigauer Schlossherberge. Der Eintritt beträgt jeweils drei Euro.