Je nach Liefergebiet gibt es Unterschiede um bis zu 136 Prozent, hat das Vergleichsportal Check24 ermittelt. Bei einem Versorger variierten die Preise für 20 000 Kilowattstunden (kWh) der Studie zufolge zwischen rund 1080 Euro und 2560 Euro jährlich.

Auch zwischen den verschiedenen Anbietern bestehen deutliche Preisunterschiede: Das günstigste Angebot für 20 000 kWh lag demnach bei etwa 750 Euro, das teuerste bei 2560 Euro. Das sind 240 Prozent mehr.