Daher sollten Raucher sich dagegen impfen lassen.

Anders als bei älteren Menschen und chronisch Kranken, deren Immunsystem von den Viren geschwächt wird, reagiere es bei Rauchern unverhältnismäßig stark und unkontrolliert, erläutert Prof. Bernd Schönhofer aus Hannover. Es sei quasi so, als würde man zu einem Vorschlaghammer anstelle einer Fliegenklatsche greifen, um ein Insekt zu vertreiben, vergleicht Schönhofer die Reaktion.