Das Konzert wird von der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" unterstützt.

Schon ab 15 Uhr wird zur Einstimmung zu einem gemütlichen Kaffeetrinken in die Gaststätte Kramer eingeladen.

In Wahrenbrück startet um 12 Uhr eine Fahrradtour nach Kosilenzien, kündigt Pfarrer Michael Seifert an. Unterwegs wird in Oschätzchen und Kröbeln für eine Kirchenbesichtigung haltgemacht.