Ungerechtfertigte Rechnungen verschicke derzeit die Connects 2 Content GmbH für ihre Seiten www.rezepte-ideen.de und www.fabriken.de. "In den Schreiben werden Nutzer aufgefordert, nachträglich Gebühren von 84 Euro zu zahlen", sagt die Verbraucherschützerin. Post würden aber auch Verbraucher bekommen, die nie auf den Internetseiten waren. Ihr Rat: nicht zahlen und Widerspruch einlegen. pm/sha