ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:36 Uhr

Glogauer treffen sich am 8. Oktober in Forst

Drebkau. Klettergarten im Schlosspark Drebkau Hoch hinaus geht es am Wochenende im Rahmenprogramm des 6. Drebkauer Brunnenfestes. nn

An einer Kletterwand und in einem mobilen Hochseilgarten können Besucher am kommenden Samstag und Sonntag im Drebkauer Schlosspark erproben, ob sie höhentauglich sind. Für die ganz Kleinen wird eine Hüpfburg aufgebaut. Mit diesen kostenlosen Angeboten wollen der Traditionsverein Golschow und die Drebkauer Sozialarbeiterin Madlen Lewandowski das Festprogramm bereichern.

Das Projekt unter dem Motto „integrativer Familientag“ hat das Ziel, Kinder und deren Familien, der Jugend, Menschen mit Behinderung und Senioren die Möglichkeit zu geben, sich kulturell und sozial zu entwickeln.

Glogauer treffen sich am 8. Oktober in Forst

Das alljährliche Treffen der Glogauer aus Stadt und Landkreis Forst rückt näher: Wie Hubert Starzonek mitteilt, ist es für Sonnabend, 8. Oktober, in Forst geplant. Beraten werden soll über die Fahrt nach Liegnitz, Schlichtingsheim-Glogau, die für den Mai 2012 geplant ist.

8. Oktober, 10 Uhr, „Rennbahn“ in Forst, Informationen unter Telefon 03562 8622

Landrat in Kolkwitz auf Arbeitsbesuch

Der Straßenbau wird kommenden Mittwoch, 7. September, Schwerpunkt der Arbeitsberatung von Landrat Harald Altekrüger (CDU) in der Gemeinde Kolkwitz. Gemeinsam mit der Führungsmannschaft der Kreisverwaltung und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft CIT GmbH wird er zudem den Obsthof Meiers Markt in Klein Gaglow sowie die Spreeback in Krieschow aufsuchen und sich in Gesprächen und Besichtigungen über aktuelle Entwicklungen informieren. Auch ein Treffen mit den Ortsvorstehern ist vorgesehen.

Triebler-Heimattreffen in Sacro

Das diesjährige Triebler-Heimattreffen findet am 20. September im Forster Ortsteil Sacro statt. Wie Horst Mühle mitteilt, beginnt die Zusammenkunft um 9 Uhr im Sacroer Gasthaus.

20. September, 9 Uhr, Gasthaus Sacro, Infos unter Telefon 03562 661079