Kann ich eine Entschädigung für diesen notwendigen Neukauf verlangen?
P. Scheibner aus Kolkwitz Es antwortet Sabine Klauke-Fritschka von der Beratungsstelle Cottbus der Verbraucherzentrale Brandenburg: Da der Entzug der Betriebserlaubnis eine gesetzliche Vorgabe ist, können Sie keine Entschädigung für diesen Neukauf verlangen. Vielmehr müssten Sie mit einem Bußgeld rechnen, wenn Sie mit diesen nicht mehr zugelassenen Telefonen eine Störung verursachen würden. An Ihrer Stelle würde ich den gesetzlich erzwungenen Neukauf positiv sehen: Er gibt Ihnen die Chance, beim Kauf eines neuen Gerätes darauf zu achten, dass Sie künftig beim Telefonieren nicht mehr unnötig hoher Strahlung ausgesetzt sind.