Das sind Geschichten von Menschen, die an ihrem Schicksal verzweifeln oder deren Pech sich unverhofft in Glück verwandelt.

26. September, 19 Uhr, im WerkZwei der Gubener Fabrik