Sie ging demnach erst mit einer Nachttischlampe, dann mit einer Bettlatte und schließlich mit dem Kreuz auf ihre 81-jährige Mutter los. Die Wohnung der strenggläubigen Frauen sei mit religiösen Objekten vollgestopft gewesen. AFP/dpa/han