In der Altersklasse der 14- bis 16-Jährigen wurde sogar der Landesmeistertitel nach Forst geholt. Bestandteile des Wettkampfes waren fünf Staffeln in der Schwimmhalle, ein Erste-Hilfe-Parcours mit realistisch dargestellten Unfällen, ein wasserwachtspezifischer Teil sowie ein Theorietest. Trotz kleiner Pannen in der Schwimmhalle reichte es für die Forster mit P. Woidke, M. Maurer, M. Werchan, K. Dudoicz, M. Czemko und K. Köhler zum Sieg. Die Altersklasse zwei konnte mit L. Wahnberger, M. Geike, M. Kimmritz, L. Schneider, L. Turteltaube und C. Dunkel den dritten Platz erkämpfen. Für die jüngste Mannschaft aus Forst (S. Reinkensmeier, L. Schulz, L. Bretthauer, J. Blossey, K. Kanter sowie J. Noack) reichte es zum vierten Platz. pm/jag