Es war ein weiteres Ansteigen und damit ein Übertreten der Sandsackbarrieren am Ufer befürchtet worden, die freiwillige Helfer in einem Wettlauf mit der Zeit errichtet hatten. Eisige Temperaturen verhinderten jedoch das weitere Anschwellen des Flusses, und der Pegel sank sogar am Samstag und Sonntag leicht. dpa/B.M.