Das kleine Mädchen war im Oktober 2011 bei Köln gefunden worden, ihr niederländischer Bruder in diesem Sommer. Passanten hatten ihn am 18. Juni um 6 Uhr früh auf einem Grünstreifen in der Ortschaft Maasniel bei Roermond gefunden. 20 Monate zuvor und rund 100 Kilometer entfernt war das deutsche Findelbaby entdeckt worden. Das kleine Mädchen war am 20. Oktober 2011 gegen 12.30 Uhr auf einem Parkplatz in Hürth bei Köln unweit der Autobahn E31 entdeckt worden. Die Mutter der beiden sei unbekannt, teilte die Staatsanwaltschaft mit.