Das Sommerkino hofft nun auf reichlich Zuspruch, um zusätzliche Kosten aufzufangen. Ursprünglich sollte Peter Maffay am vergangenen Freitag den Auftakt bestreiten. Die Bühne musste wegen eines neuen Hochwassers aber wieder abgebaut und das Konzert in die Messe verlegt werden.

Die Filmnächte bezifferten den Aufwand auf 100 000 Euro. Das Sommerkino- und Konzertfestival unter freiem Himmel war zum wiederholten Mal ein Opfer der Fluten geworden.