Feuerwehr hautnah Brand in Peitzer Wohnblock

03. Februar 2020
Die Feuerwehr Peitz übt in einem leerstehenden Wohnblock den Ernstfall. In einem Video nehmen uns die Kameraden hautnah mit zum Feuer: vier Personen werden vermisst, die Rauchentwicklung ist extrem. Ob sie den Brandherd ausfindig machen können?
Feuerwehr-Übung

Rettungseinsatz an einem brennenden Wohnblock in Peitz

Ein Wohnungsbrand in der vierten Etage eines Plattenbaus am Stadtrand von Peitz hat die freiwillige Feuerwehr der Stadt gefordert. Verzweifelte Mieter auf dem Balkon und ein Hund, der die Einsatzkräfte attackiert, die Übung hat es in sich.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.