| 02:35 Uhr

FCE und Wacker starten mit Siegen

Frauen-Kreisliga. Titelverteidiger Energie Cottbus hat mit einem 9:0-Sieg gegen die SG Sachsendorf in das Spielgeschehen eingegriffen und seine erste Partie in dieser Saison souverän gewonnen. Je drei Tore steuerten Mylene Hetzke und Nicole Kämeling bei. Steven Wiesner

Auch Wacker Ströbitz konnte nach seinem ersten Spiel jubeln. Einen 0:1-Rückstand gegen Burg/Vetschau drehten die Cottbuserinnen um die zweifache Torschützin Sarah Bartsch zu einem 4:1-Erfolg um. Tabellenführer ist aber erstmal die SG Willmersdorf, die bereits ihr zweites Spiel gewann. Jana Döbler und wie schon in der Vorwoche Sarah Zeptner trafen beim 2:1 gegen die SpG Spremberg. Während die Damen von Viktoria Cottbus ein 4:0 über den Spremberger SV herausschossen, besiegte Leuthen/Oßnig den SV Drachhausen noch mit einem Tor mehr. Cindy Arnold schnürte ein Viererpack beim 5:0.