Dieses Nachholspiel lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Trostloses, ideenloses und vor allem harmloses Gespiele zwischen den Strafräumen bringt beiden Teams einen Punkt - verdient hatten beide dafür aber keinen. In der Tat bot sich den Zuschauern eine über die gesamte Spielzeit erschreckend schwache Kreisliga-Partie. Torszenen waren absolut Mangelware. Neben den wenigen wirklich torgefährlichen Szenen gab es laues Hin und Her im Niemandsland des Feldes. Selbst kämpferisch ging nicht viel los, schlichtweg ein Herumgegurke auf beiden Seiten. red/Vogel