Mit einer Warnweste können wir euch fünfmal früher sehen“, erklärte Udo Klaucke den Kindern. Die Comicfiguren Felix und Frieda leuchten im Licht auf. „Meine Weste hat eine 1“, verkündete Paul Gloer. Doch nicht nur seine, alle Westen so gekennzeichnet.

Über eine Dreiviertel Million Westen werden an Schulanfänger deutschlandweit ausgeteilt. Getragen wird die Aktion von der ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ gemeinsam mit „Ein Herz für Kinder“ und DHL. „Ich werde die Weste anziehen“, sagte Paul, bevor er auf dem Beifahrersitz des Oldtimers verschwand. Udo Klaucke lud nämlich alle Schüler ein, mit seinem Ford A von 1930 eine Runde auf dem Schulhof zu drehen.