Oktober ein Meisterkurs für Percussion mit Ney Rosauro in Finsterwalde statt. Höhepunkt soll die erste Marimba Nacht am 13. Oktober in Alt Nauendorf mit den "Weberknechten" unter der Leitung von Lars Weber sein, teilt die Kreisverwaltung mit. Der Brasilianer Ney Rosauro ist Komponist, Musiker und Pädagoge mit Engagements auf der ganzen Welt. Seine Werke gehören zu den meist gespielten im Bereich der Percussionmusik. Das Konzert ist ein absoluter Geheimtipp unter Freunden der Percussionmusik und gleichzeitig der krönende Abschluss des Meisterkurses. Neben den regional sehr bekannten "Weberknechten" werden auch andere Kursteilnehmer Kostproben ihres Könnens zeigen. Star des Konzertes ist der Meister selbst. Das "Concerto for Marimba" zählt zu den meistgespielten Werken für Marimba mit Orchester und wurde bereits über 2000mal in der ganzen Welt aufgeführt. Die Werke sind geprägt von charmant einprägsamen Melodien und eingängigen Rhythmen. Mit Elementen der brasilianischen Folklore versprühen sie pure Lebensfreude und Fantasie.

Karten gibt es ab sofort unter Telefon 03531 7176200 oder in der Finsterwalder Touristeninformation (Markt 1), Telefon 03531 717830.