Auf dem Programm steht „Vier Haselnüsse für Aschenbrödel“. Beginn ist um 18 Uhr in der Elbe-Elster-Halle. Besucher sind herzlich eingeladen.

34. Elsterlauf startet am 15. Mai

Der Termin steht: Am 13. Mai wird der Startschuss für den 34. Elsterlauf in der Kurstadt Bad Liebenwerda fallen, der wie immer mit dem Brunnenfest der Mineralquellen GmbH verbunden ist. Der Lauf- und Walkingverein 05 bietet wieder verschiedene Strecken vom 2,4-Kilometer-Schnupperlauf bis zum Halbmarathon an. Die Jüngsten können am Bambini-Lauf teilnehmen. Es kann gewalkt, gewandert und geradelt werden.

Amtsgericht mit neuen Geschäftszeiten

Ab dem 1. Januar entfallen am Amtsgericht Bad Liebenwerda die Mittwoch-Sprechzeiten, heißt es in einer Presseinformation. Betroffen ist auch das Grundbuchamt. Die aktuellen Sprechzeiten im neuen Jahr sind diese: montags, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr und dienstags von 13 bis 17 Uhr.

Entdeckertour entlang der Glück-auf-Strecke

Zu einer Wanderung durch die Bergbaufolgelandschaft im Altbergbaurevier Plessa sind Interessierte am Sonntag, 18. Dezember, eingeladen. Gästeführerin Carola Meißner: „Entdecken Sie eine Landschaft, von der Eiszeit geformt, von Menschenhand verändert und von der Natur eindrucksvoll zurückerobert.“ Treffpunkt: 13 Uhr, Kraftwerk Plessa, Anmeldungen sind erwünscht.

Kontakt: Tel. 03533 819825.