Polizei und Staatsanwaltschaft erklärten am Montag, es sprächen dringende Gründe dafür, "dass der Enkel die Tat beging, weil er befürchtete, vom Erbe ausgeschlossen zu werden". Sein 44 Jahre alter Bekannter soll sich demnach finanzielle Zuwendungen des Enkels erhofft haben. Beide sollen das betagte Ehepaar am 19. März aus Habgier getötet haben. Tags darauf waren die Leichen in der Villa des Ehepaars entdeckt worden.