Energie Cottbus will Top-Talent Tobias Eisenhuth (18) unbedingt auch für die kommende Saison in der Lausitz halten. Der junge Mittelfeldspieler hat zwar einen Vertrag bis 2023 beim FCE. Eisenhuth wird aber auch von anderen Vereinen umworben. Spätestens seit seinen Einsätzen in der U19-Nationalmannschaft des DFB darf der Youngster von höheren Ambitionen träumen.
Am Dienstag um 12 Uhr ist Tobias Eisenhuth im Insta Talk der LR Sportredaktion zu Gast. Wir wollen mit ihm über seine Zukunft, aber auch das gerade bestandene Abitur sprechen.
Auf Nachfrage der Lausitzer Rundschau sagte Eisenhuth kürzlich: „Ich habe hier einen langfristigen Vertrag und bin demzufolge Stand heute Spieler von Energie Cottbus. Ich fühle mich auch sehr wohl in Cottbus. Mir ist es aber auch wichtig, dass ich mich bestmöglich weiterentwickeln kann.“ Den aktuellen Stand gibt es am Dienstag im Insta Talk.