Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) lässt Vereine und Fans auch nach dem dritten Treffen der Arbeitsgruppe zur Fortführung der Saison in der Regionalliga- Nordost weiter im Unklaren. Einziges Ergebnis vom Mittwochabend: Dem Spielausschuss wird vorgeschlagen, den Spielbetrieb bis mindestens Ende Februar ruhen zu lassen. Das teilte der NOFV auf seiner Homepage mit.
„Eine Spielbetriebsfortsetzung im Februar 2021 ist aufgrund der momentanen...